Trotz Corona im Gleichgewicht bleiben


Diese herausfordernde Zeit belastet viele von uns und einige ganz besonders. Hier ein paar Tipps, um psychisch und physisch die Balance zu finden.

 

• So häufig wie möglich Tageslicht tanken, gerade in dieser trüben Jahreszeit. Bewegung an der frischen Luft

  stärkt nicht nur unser Immunsystem, sondern baut wunderbar Stress ab. 

• Soziale Kontakte pflegen via Telefon, Skype, Zoom etc. 

• Nachrichten bewusst auswählen, z.B. zweimal täglich.

• Gleichgewichtsübungen, denn äußere Balance sorgt für inneres Gleichgewicht

• Hobbys, Freundschaften und Tätigkeiten pflegen, die Freude machen und die Energie schenken, denn

  Lachen entspannt! Um angenehme Gefühle zu stärken, zum Beispiel lustige Filme schauen und Musik

  hören, die positive Assoziationen hervorruft.

• Den Tag positiv beenden (Was war heute gut?)

• Entspannungsübungen, z.B. bewusste Bauchatmung

• Durch äußere Ordnung innere Klarheit erfahren, z.B. aufräumen oder ausmisten und dem Alltag Struktur

  geben.

 

Komme selbst ins Handeln, damit du dich nicht ausgeliefert fühlst.